Programme der ISCOM Strasbourg


Französisch-deutsches Programm

 

DAS DEUTSCH-FRANZÖSISCHE PROGRAMM : EIN SPRUNGBRETT FÜR EINE INTERNATIONALE KARRIERE

Die ISCOM ist eine der ersten französischen Hochschulen für Kommunikation und Medienwissenschaften, die ein dreisprachiges Studium, in deutsch, französisch und englisch, anbietet. Die Studierenden bekommen eine fundierte Ausbildung in allen Bereichen der Kommunikation, wie z.B. Marketing, digitale Kommunikation, interkulturelles Management...
Die Studienangebote vertiefen sowohl akademische als auch berufsbezogene Methoden- und Fachkompetenzen. Ziel ist der Ausbau sowohl Ihrer forschungsbezogenen als auch angewandt-beruflichen Kenntnisse und Fertigkeiten.
Mit diesem weiterführenden Studienangebot bereiten wir Sie auf eine akademische Karriere und/oder auf eine Führungsposition in Unternehmen, wie z.B. L'Oréal, Orange, oder renommierten Werbeagenturen, vor.
Seit 2014 beteiligt sich die ISCOM Paris am EU-Programm Erasmus +.

Im Kommunikationsbereich arbeiten, in Deutschland, Frankreich und auf der ganzen Welt, dank der Ausbildung von ISCOM.

Sich auf alle Berufe im Kommunikationsbereich vorbereiten.Die ISCOM, Fachhochschule für Kommunikation und Werbung, bildet seit ihrer Gründung im Jahre 1986 ihre Studierenden zu hochqualifizierten Kommunikationsfachleuten aus, dank der Förderung ihrer Einsatzbereitschaft und strategischen Kompetenzen, die unerlässlich für ein Unternehmen sind. Die Absolventen der ISCOM arbeiten in Frankreich und im internationalen Raum in allen Bereichen der Kommunikationsbranche: Digitale Kommunikation, Markenanalyse, Public Relations, Werbung, Marketing...
Sich mit dem beruflichen Umfeld vertraut machenDer Schwerpunkt von ISCOMs Pädagogik liegt auf der Einbeziehung von deutschen, französischen und internationalen Unternehmen, z.B. innerhalb von Kursen und Seminaren. Dabei geht es hauptsächtlich um die Konfrontation der Studierenden mit realen, berufliche Situationen, dank denen sie lernen sollen, professionelle Herausforderungen zu meistern. Dies ist auch die Rolle der obligatorischen Praktika, die während der ganzen Ausbildung stattfinden.

Wählen Sie den übergreifenden internationalen Studiengang!
Während ihres Studienganges werden die Studierenden Kompetenzen und interkulturelle Betrachtungsweisen der Unternehmen und der Institutionen entwickeln können. Diese Ziele werden durch das Know-How und die Kenntnis der deutsch-französischen Besonderheiten erreicht. Die Absolvierung dieses multilingualen Studienganges stellt eine herausragende Zusatzqualifikation für Berufseinsteiger/innen dar, die die Unternehmen zu schätzen wissen. Im ersten Studienjahr werden 1/3 der Kurse in Französisch abgehalten, 1/3 in Deutsch und 1/3 in Englisch. Im weiteren Studienverlauf wird der Unterricht in Deutsch und Englisch verstärkt mit dem Ziel, dass die Studierenden ihre Kurse im 4. und 5. Jahr vollständig auf Englisch absolvieren können.

Berufe, die Sie bei uns erlernen können: Kommunikationsmanager/in, Eventmanager/in, Medieneinkäufer/in, Auslandsbeautragte/r, Medienplaner/in, Marketingmanager/in, PR Berate/r, Beauftragte/r für europäische Angelegenheiten, Beauftragte/r für die deutsch-französische Zusammenarbeit, Lobbying Berater/in, Werbeleiter/in, Social Media Manager/in, Online Marketing Spezialist/in...

Der erste Studiengang findet in der ISCOM Straßburg statt und legt den Schwerpunkt auf das Erlernen der Grundlagen von Kommunikation und Marketing, der persönlichen Entfaltung, der Kreativität und dem Verständnis des wirtschaftlichen Umfelds.

Im zweiten Studiengang werden die internationalen Wechselwirkungen vertieft, und zwar im Bereich der Markenanalyse und der Leitung von Kommunikationsprojekten. Die Inszenierung von realen, beruflichen Situationen und das Auseinandersetzen mit professionellen Herausforderungen ermöglichen den Studierenden die Entwicklung eines Unternehmens im Umfeld der Kommunikation zu verfolgen. Die Kurse werden von Kommunikationsfachleuten geleitet.

1.Studienjahr : 60 ECTS-Punkte, Praktikum von 3 Monaten | 2. Studienjahr : 60 ECTS-Punkte Praktikum von mindestens 3 Monaten |3. Studienjahr : 60 ECTS-Punkte Praktikum, ein Semester | 4. Studienjahr : 60 ECTS-Punkte Praktikum von 6 Monaten |5. Studienjahr im Rahmen einer dualen Ausbildung (Schule/Unternehmen) : 60 ECTS-Punkte (4 Tage im Unternehmen/1 Tag in der ISCOM)

Die Aufnahmeprüfung besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung, sowie einer Durchsicht der Schulakte. Durch diese Prüfungen werden die Beherrschung von den 3 Fremdsprachen, die Allgemeinbildung, die Kreativität und das Interesse für das Zeitgeschehen und die Massenmedien der Kandidaten bewertet.
Das erste Studienjahr steht offen für Schüler/innen, die das Abitur (europäische Klasse)/ABIBAC haben. Der Studiengang wendet sich an französische und deutsche Studierende. Die endgültige Aufnahme hängt von der Erlangung des Abiturs/ ABIBACs ab.
Programm ElitehochschuleStaatlich anerkanntes Diplom (Niveau Magister)

Zulassung im 1. Studienjahr, auch für Abiturienten oder Studierende, die sich im ersten Studienjahr befinden bzw. es abgeschlossen haben

Parallele Zulassung im dritten Studienjahr, für Studenten, die über ein abgeschlossenes Vordiplom bzw. Bachelor verfügen 
Wahlfächer : Markenanalyse, Unternehmen und Kommunikation, Presse, Werbeveranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit, Digitale Strategien und Kommunikation, Marketing/Werbung 

4. Studienjahr in der ISCOM Paris (staatlich anerkanntes Diplom)
Wahlfächer : Markenanalyse, Unternehmen und Kommunikation, Digitale Strategien und Kommunikation, Marketing/Werbung, Presse, Werbeveranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit, Internationale Kommunikation

5. Studienjahr : Duales Ausbildungssystem (Schule/Unternehmen)

Französisch-deutsches Programm

Zulassung für Studierende im 1. Jahr und zukünftige Abiturienten (europäische Klasse) sowie für ABIBAC
Dies ist gültig für französische und deutsche Studierende

Hochschulprogramm im 1., 2. und 3. Jahr, Deutsch-Französisches Programm

Hochschulprogramm im 4. Jahr, International Global Communications auf englisch

- Staatlich anerkanntes Diplom (Titre certifié par l’Etat niveau II - BAC+4)

Duales Ausbildungssystem (Schule/Unternehmen) im 5. Jahr

oder

im 4. Jahr: American Program - Bachelor - ISCOM Montpellier/Winthrop University (USA)

im 5. Jahr: Master of Business Administration | MBA  (Winthrop University (USA)

Kontakt

Die Termine des Tags der offenen Tür können Sie auf unserer Webseite finden für die ISCOM Paris und Straßburg
Sie könnnen uns unter der Nummer +33 1 55 07 07 77 erreichen oder per E-mail international@iscom.fr